Die Titelgeschichte ist die kürzeste, Peter mag Schere und Kamm nicht an sich heranlassen: „An den Händen beiden ließ er sich nicht schneiden seine Nägel fast ein Jahr. 3. Am 6. Miau! Wussten nicht wie gefährlich Feuer sein kann. Ich zünde mir ein Hölzlein an, wie's oft die Mutter hat getan." Auflage), dass ein anonymer Autor mit dem Kürzel AH eine Adaption auf das Militär vorlegte. Die Geschichte vom wilden Jäger: Ein stark sehbehinderter Leutnant geht erfolglos auf Jagd nach Hasen. Ach Gott, wie das dem Schmetterling so schmerzlich durch die Seele ging. Januar 1908, Mechtshausen Wann ist Wilhelm Busch geboren? das war ein arger Bösewicht! ruft da ein jeder: Garst’ger Struwwelpeter“. 16, 68549 Ilvesheim Das sagen Nutzer über Dr. Busch-Mauz Finden Sie mehr zu Dr. Busch-Mauz! Doch was am meisten ihn entsetzt, das Allerschlimmste kam zuletzt. Die großartige Übereinstimmung von Text und Bild ist kein Zufall. Das muß ein trefflich Spielzeug sein. Die Flamme faßt das Kleid, Wie’s Bächlein auf den Wiesen. 1914 erschien Der Struwwelpeter von heute. (Wilhelm Busch) Heinrich Lübke wird statt der Daumen der Redefaden abgeschnitten, Franz Josef Strauß reißt als Zappelphilipp mit den Eltern Rainer Barzel und Helmut Schmidt alles nieder, Hermann Höcherl liegt als Butter-Hermann unter dem Butterberg und Gerhard Schröder stolpert als Guck-in-die-Luft über den HS 30. Die Texte des Buches stammen vom Satiriker Hansgeorg Stengel, die Bilder malte der Karikaturist Karl Schrader. da schreit der Konrad sehr. Neben allen Varianten des Buches wurden in der Ausstellung die Originale der neuen Illustrationen präsentiert. Und Minz und Maunz, die schreien Wie bei Hoffmann enden die sieben Bildergeschichten „schrecklich“, drastisch und skurril. Daneben veröffentlichte David Füleki 2009 Struwwelpeter: Das große Buch der Störenfriede (ebenfalls bei Tokyopop) – eine in modernem Comicstil bebilderte Version des Urwerks von Hoffmann. "Miau! Hanns-Guck-in-die-Luft hingegen wird zum Teil als verträumter Gegentyp gelesen, manchmal auch als Träumerle beschrieben, und vertrete demnach eine Aufmerksamkeitsstörung ohne Hyperaktivität, aber mit deutlich reduzierter Aufmerksamkeit. Zu Hilf! [30] Es folgten zwei Lieder der Band auf dem Album Ich bin der Boss, die die Geschichten vom Zappel-Philipp und den schwarzen Buben aufgreifen und in leicht abgewandelter Form wiedergeben. nicht abrufbar, Literatur zum Schlagwort Struwwelpetriade, Ausschnitt aus dem Buch „Antistruwwelpeter“, „Struwwelpeter-Galerie“ der Universitätsbibliothek Frankfurt am Main, Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum, „Zappelphilipp“ und ADHS: Von der Unart zur Krankheit, Störungen des Sozialverhaltens im Kindes- und Jugendalter, Digitalisat Seite 7 (5) – Einführung: Struwelpeter für artige Embryonen und solche, die es werden wollen. Freitag 15 - 17 Uhr . Jahrhunderts: Zum einen nimmt er bahnbrechend das Thema der bürgerlichen Erziehung auf, welches erstmals überhaupt von breiten Bevölkerungsschichten wahrgenommen wird. Hier wird die Autorität, der Jäger, anscheinend straflos verhöhnt und sogar besiegt, der Schwächere, der Hase triumphiert. Miau! „Erziehung“ als Charakterbildung des Menschen mit dem innewohnenden Problem des Formens war bis in das 19. Und wahrlich! Die Geschichte ist somit auch eine Reaktion auf ein durch technische Neuentwicklung aktuell gewordenes Problem. In der Geschichte geht es um den Jungen Philipp, der am Tisch nicht still sitzen kann, mit dem Stuhl schaukelt und daraufhin mitsamt der Tischdecke nebst Mahlzeit auf den Boden fällt – „und die Mutter blicket stumm auf dem ganzen Tisch herum“. Seit 1858 erschien das Buch mit veränderten Darstellungen. Dieses im alten Ägypten angesiedelte Werk wurde von drei Wiener Geschwistern verfasst: Fritz, Richard und Magdalene Netolitzky, der Mutter von Elfriede Kuzmany (Illustrationen). Deutsche Gedichte - kostenlose Gedichte und Sprüche: Freundschaft, Liebe, Hochzeit, Geburt uvam. Die Geschichte vom Zappel-Fähnrich: Ein Fähnrich schaukelt während des Beisammenseins der Offiziere auf seinem Stuhl herum. 1968 komponierte Siegfried Köhler unter dem Originaltitel Der Struwwelpeter op. April 1865 wurde das Werk ” Max und Moritz– Eine Bubengeschichte in sieben Streichen ” von Wilhelm Busch veröffentlicht. Sprechzeiten. Wilhelm Busch und seine Schöpfungen hätten es heute wahrscheinlich schwerer, zum Bestseller zu werden. Bis zur Wende vom 18. zum 19. [11], Dem Buch wird teilweise aufgrund der Einschüchterungsgeschichten mit der Moral: „Wer nicht hören will, muss fühlen!“, Schwarze Pädagogik vorgeworfen, während andere die Geschichten lediglich als Schwarzen Humor und Satire sehen, um den Sachverhalt zu verdeutlichen.[12][13]. Paulinchen aber freut sich sehr Die Thematik polarisierte von Anfang an das Lesepublikum und reizte geradezu zu einer kritischen Auseinandersetzung: 1848 kürten die Fliegenden Blätter den unangepassten Langhaarigen zum Revolutionär. „Wenn der Regen niedersaust, Wenn der Sturm das Feld durchbraust, Bleib’ Soldat, wie Offizier, Hübsch daheim in dem Quartier.“. Ich lehnte es anfangs ab; ich hatte nicht im entferntesten daran gedacht, als Kinderschriftsteller und Bilderbüchler aufzutreten.“. Die Wirkung auf den beschenkten Knaben war die erwartete; aber unerwartet war die auf einige erwachsene Freunde, die das Büchlein zu Gesicht bekamen. Die Geschichten beginnen immer mit den Worten: „Strubbelpeter, Schnatterliese, die Geschichte, die ist diese: …“. Ein Bilderbuch für die Großen von Fried Stern. Die Schürze brennt; es leuchtet weit. Mio! Notfallnummern. Mio! Herbei! Nach Einsprüchen wegen Plagiats wurde die gesamte Auflage mit Ausnahme der Freiexemplare eingezogen. Lieutenant Robert der Schuldenmacher: Überschuldeter Leutnant muss den Abschied nehmen und nach Amerika auswandern. Die gereimten Texte von Wilfried von Bredow und die Illustrationen von Anke Kuhl in dem Bilderbuch Lola rast und andere schreckliche Geschichten lehnen sich formal an die Hoffmannsche Vorlage an, thematisieren aber „zeitgemäße Unsitten“ von Kindern (Unachtsamkeit im Straßenverkehr, übermäßiger Fernsehkonsum, Chaos im Kinderzimmer). Telefon +49 621 49 33 00 Telefax +49 621 49 63 118 . Da sah sie plötzlich vor sich stehn praxis@dr-busch-mauz.de. Lieutenant Schlapphans: Unordentlicher und ungepflegter Offizier wird deshalb entlassen und Angestellter in einem Stahlwerk. Die Eltern der jungen Pauline gehen aus und lassen sie mit den beiden Katzen Minz und Maunz daheim. trat darin an die Stelle des „bösen Friederich“ und tötet als „Swollen-Headed-William“ (zum „wollehaarigen Knaben“ vergleiche auch den Kupferstich Woolly-Headed Boy von Knareborough von 1793[19]) unschuldige Friedenstauben. Auf geschickte Weise verbindet Hoffmann zwei hochaktuelle Themen des frühen 19. Busch ist ein Hersteller von Spielwaren. Und höret nur, was noch geschah: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Der_Struwwelpeter/Die_gar_traurige_Geschichte_mit_dem_Feuerzeug&oldid=1861301. Daneben steht aber auch die Geschichte vom Hasen, der den Jäger mit dessen eigener Flinte aufs Korn nimmt. und störte den Berlinverkehr. Hoffmann, der selbst als leitender Arzt der Frankfurter Anstalt für Irre und Epileptische im Feld der Jugendpsychiatrie arbeitete, hat hier möglicherweise Krankheitsfälle aus der eigenen Praxis verarbeitet. und nascht und säuselt da herum. Es erzählt in wenigen Versen die Geschichte eines Jungen, der sich weigert, seine Suppe zu essen, und daher innerhalb weniger Tage verhungert. Wie’s oft die Mutter hat getan.“ Das flackert lustig, knistert laut, Wilhelm Busch hat mit "Max und Moritz" einen Teil seiner Kindheit verarbeitet: Als er 9 Jahre alt war, kam er in das Dorf Ebergötzen und wurde von einem Verwandten erzogen. Eine grotesk-makabre Umsetzung des Struwwelpeter auf die Bühne mit viel schwarzem Humor leisteten die Engländer Phelim McDermott und Julian Crouch mit ihrer „Junkopera“ Shockheaded Peter. Das arme Kind mit Haut und Haar; Mit dem Text von Petrina Stein und den Bildern von Claude Lapointe wird den Kindern diesmal der Mut zum Protest gestärkt. Hei! Nach dem Vorbild des Struwwelpeters veröffentlichte 1850 der Erfurter Lehrer Mühlfeld mit Zeichnungen von Heinrich Kruspe „Die Struwwelsuse, oder Lustige Geschichten und drollige Bilder für Kinder von 3–7 Jahren“ (Verlag Friedrich Bartholomäus, Erfurt 1850, 20 Seiten). Die vielen Adaptionen werden Struwwelpet(e)riaden genannt.[1]. Aus dem Hanns-Guck-in-die-Luft wird hier ein Hanns-Guck-auf-den-Bildschirm. 15. Erst durch die landwirtschaftlichen Revolutionen des 19. In dem Buch erzählt Hoffmann Geschichten von Kindern, die nicht brav sind, nicht auf ihre Eltern hören und denen deshalb allerlei grausames Unheil widerfährt: So wird der „bitterböse Friederich“, der Tiere quält, entsprechend bestraft („Da biss der Hund ihn in das Bein, recht tief bis in das Blut hinein“); Paulinchen verbrennt, weil sie mit Streichhölzern spielt; die Kinder, die den Mohren verspotten, werden in ein riesiges Tintenfass gestopft und noch viel schwärzer eingefärbt; der fliegende Robert wird mit seinem Regenschirm vom Wind auf Nimmerwiedersehen fortgetragen, weil er bei Sturm trotz Verbots aus dem Haus geht; dem Konrad werden vom Schneider die Daumen abgeschnitten, weil er heimlich daran nuckelt. Minz und Maunz, die Katzen, fungieren als „Moralapostel“ der Geschichte: „Minz und Maunz, die Katzen, / Erheben ihre Tatzen. „Die Mutter hat’s verboten! Hoffmann-Jubiläum 2009 hat sich diese Vorstellung – auf den historischen Kontext Hoffmanns bezogen – revidiert. Der Comicautor David Füleki lässt Struwwelpeter von einer Weltreise zurückkehren und feststellen, dass es keine ungezogenen Kinder mehr gibt, da die Regierung Unfug verbietet und jede Art von Aufsässigkeit im Keim erstickt. Zu Hilf’! Die Art des Sprachwitzes und die Verstümmelung von Wortendungen, um Reime zu bekommen, erinnern dabei stark an Wilhelm Busch. Miau! Laut Karl Ernst Maier kann der Struwwelpeter heute nicht mehr „mit der gleichen Selbstverständlichkeit als Haus- und Erziehungsbuch“ akzeptiert werden, wie das in früheren Generationen geschehen sei. [20], Der Germanist Helmut Birkhan veröffentlichte 2008 seine Übersetzung des Buches in die mittelhochdeutsche Sprache.[21]. „Ei ruft da ein Jeder: ‚Was für’n anjenehmer Schwerenöther‘!“, Die Geschichte von den „schwarzen Jungens“: Drei Rekruten lästern über einen katholischen Priester und werden dafür vom. Das Buch wird in Struwwelpeter: Die Rückkehr aufgegriffen. „Bautz! Laß stehn! Die telefonische und Mail-Beratung haben wir aufrechterhalten und das für November 2020 geplante Herbstseminar erst einmal auf den 2. Wirf’s weg! Im gewissen Sinne bündelt diese letzte Geschichte poetisch und sachlich die Eigenart des ganzen Buches: (1) Der kindnahe Blick des Autors, der gerne wie sie das besondere Schicksal der Sachen zeichnerisch und textlich im Auge behält (so auch die Mappe des Hanns Guck-in-die-Luft), nimmt den pädagogischen Lehren das Aufdringliche und reizt die Phantasie. Da bin ich lieber Tatortreiniger Minz und Maunz die Katzen. „Struwwelliese“ (so im Buch geschrieben) ist ein wildes Mädchen, das aber durch zu wildes Herumtollen „gerettet“ wird; daraus kann man sehen, dass hier der Wunsch eher Vater des Gedankens des Autors war und nicht, wie bei Hoffmann, die Beobachtung von Kindern. Jahrhundert traten Hunger und Hungersnöte regelmäßig auf. Darin stellt der Verfasser auf medizinisch-derbe Art mögliche Gründe für Missbildungen, Totgeburten oder Tod kurz nach der Geburt in Wort und Bild dar. „Der tierische Struwwelpeter“ erschien im Jahre 2007 im cbj Verlag, München. Minz und Maunz die Katzen erheben ihre Tatzen… Peter war ein toller Hecht und jedes Mädel war ihm recht er machte sich an Paula ran und bot ihr reichlich Whiskey an irgendwann griff Paula zu, trank aus manch volles Glas im Nu hat sich nicht mehr in acht genommen, das war dem Peter sehr willkommen Minz und Maunz die Katzen erheben ihre Tatzen Haus Franken zur Miete - Alle Angebote im Immobilienmarktplatz bei immo.inFranken.de finden Sie hier. Sonst brennst du lichterloh!« ... Den Wilhelm und den Ludewig, Den Kaspar auch, der wehrte sich. Das zweite Thema, das pointiert verarbeitet wird, ist die plötzliche Möglichkeit einer Verhaltensweise, die mit dem medizinischen Fachbegriff als Anorexia nervosa bezeichnet wird. 2009 veröffentlichte der Verlag Tokyopop anlässlich des 200. 1978 persifilierte das Grips-Theater den Struwwelpeter, wobei der Vorspruch „Wenn die Kinder artig sind, kommt zu ihnen das Christkind“ sowie „Die Geschichte vom fliegenden Robert“ vertont sowie weitere Lieder eingebaut wurden. Der Kinderlyriker Erwin Grosche modernisierte den Text und Sara Balls illustrierte dazu Figuren aus dem Tierreich. Hauptmann von Streber: Dienstübereifriger Hauptmann verliert während einer Übung bei Sturmwind sein Toupet. Er peitschte selbst Freund Svoboda! Mit leichtem Mut und Sing und Sang, Struwwelpeter und andere Geschichten für Kinder aus dem Kinderbuch von Heinrich Hoffmann. Behave! Ich zünde mir ein Hölzchen an, Ein Häuflein Asche bleibt allein Über die Ursprünge des Struwwelpeters schrieb Hoffmann 1871 in der Zeitschrift Die Gartenlaube: „Gegen Weihnachten des Jahres 1844, als mein ältester Sohn drei Jahre alt war, ging ich in die Stadt, um demselben zum Festgeschenke ein Bilderbuch zu kaufen, wie es der Fassungskraft des kleinen menschlichen Wesens in solchem Alter entsprechend schien. Der erste, der in der deutschen Literatur ein eigenständiges bürgerliches Bildungsideal propagierte, war Goethe mit Wilhelm Meisters Lehrjahre (1795/1796); beeinflusst war er dabei von Rousseaus Émile (1762) und den Idealen einer naturgemäßen Kindererziehung, während Rousseau jedoch selber seine Kinder im Waisenhaus, also einer Institution außerhalb der Familie, aufwachsen ließ. Lustige Geschichten und drollige Bilder: Daumenlutscher, Suppen-Kaspar, Zappel-Philipp, Hanns Guck-in-die-Luft, fliegenden Robert, bösen Friederich. Da wird ihm plötzlich weh, Ruft den Ulrich; Achherrjeh!“. Weitere Straßen aus Mainz, sowie die dort ansässigen Unternehmen finden Sie in unserem Stadtplan für Mainz. / Sie drohen mit den Pfoten: / ‚Der Vater hat’s verboten!‘“ Als Paulinchen trotz der Warnungen verbrannt ist, vergießen die Tiere bittere Tränen. Die 10 Geschichten sind überschrieben: Bereits 1877 war das Buch vom Struwwelpeter so bekannt (1876 hatte es seine 100. Und Minz und Maunz, die Katzen, erheben ihre Tatzen. Es ist eine der ersten Nachahmungen des Struwwelpeter und sollte ein Pendant zum Struwwelpeter für Mädchen sein; deshalb geht es hier auch um angeblich „typisch weibliche“ Charakterfehler wie Neugier oder Naschen. Sie drohen mit den Pfoten: Und Minz und Maunz, die Katzen, Mio! Wilhelm Busch hat gezeichnet und getextet. [15] Es beginnt mit den Versen: „Kommt ihr Leute alle her, sehet diesen Zottelbär, kommt ihr Spatzen, säumet nicht, hackt den Schmutz aus dem Gesicht, Johann, hol den Pferdekamm, streich die Haare glatt und stramm, Liese, bring den Scheuerwisch, scheuere Händ und Füße frisch, kämmt und scheuert, hackt und reibt, bis kein Fleck an Susen bleibt...“ Geburtstags Heinrich Hoffmanns eine Comic-Adaption des Struwwelpeters. Schon bald nach seinem Erscheinen wurde Struwwelpeter in viele Sprachen übersetzt, auch Parodien und ausschmückende oder politisierende Umdichtungen erschienen früh und zahlreich. In seinen posthum im Jahr 1926 herausgegebenen Lebenserinnerungen äußerte sich Hoffmann befriedigt über den internationalen Erfolg seines Struwwelpeters:[3], „Ja, ich kann mit Befriedigung sagen, der Schlingel hat sich die Welt erobert, ganz friedlich, ohne Blutvergießen, und die bösen Buben sind weiter auf der Erde herumgekommen als ich; ich habe gehört, dass man ihnen in Nord- und Südamerika, ja am Kap der guten Hoffnung, in Indien und Australien begegnet ist.“. Die Eltern waren beide aus. Zehn Illustratoren und Künstler aus ganz Deutschland schufen zum Originaltext neue grafische Interpretationen. Er erwarb dort 1817 ein strohgedecktes Fachwerkhaus, in dem rund 15 Jahre später Wilhelm Busch zur Welt kam. Die habe ich in den Gesamtausgaben von Wilhelm Busch. Struwwelpeter (auch Der Struwwelpeter) ist der Titel eines Werkes des Frankfurter Arztes und Psychiaters Heinrich Hoffmann aus dem Jahr 1844 und zugleich die Titelfigur des Buches. Dr. med. Ein Beispiel: Die englische Parodie Struwwelhitler – A Nazi Story Book by Doktor Schrecklichkeit von Robert und Philip Spence aus dem Jahr 1941 wurde aus Anlass des 60. Die Geschichte vom bösen Secondelieutenant Friederich: Ein junger Leutnant schikaniert einen Rekruten und wird dafür von dessen Braut mit Wasser übergossen, wodurch er einen Appell verpasst. Wo hat Wilhelm Busch gelebt? 1970 erschien das antiautoritäre Gegenstück des Struwwelpeter im Frankfurter Verlag Joseph Melzer, der Antistruwwelpeter von F.K. Aunt Britannia looked grave.“ (Bursche! Die Geschichte vom Daumenlutscher wurde von der Berliner Rock-Band Knorkator sowohl in Text als auch in zeichnerischer Form im Song Konrad auf dem Album We Want Mohr und im dazugehörigen Video adaptiert. Kontakt: Tel 06131 470694 Fax 0611 34 17 05 82 info@ads-mainz.de. Struwwelhitler erschien während des Zweiten Weltkrieges im Verlag der illustrierten englischen Zeitung Daily Sketch und war ein Beitrag zum Daily Sketch War Relief Fund, der die britischen Truppen und die Opfer des deutschen Luftkriegs unterstützte. Termine und Themen für 2020 (Themen unter Vorbehalt) Bitte beachten Sie, dass sich Themen oder Termine immer wieder kurzfristig ändern können. Das Stück wurde 1998 uraufgeführt. Zum Vorlesen und Anschauen . Als sie nun durch das Zimmer sprang Den Geschichten des Struwwelpeters warf man in den 1970er und 80er Jahren einen autoritären Erziehungsstil und Schwarze Pädagogik vor. Erheben ihre Tatzen. Wer will schon gern Negerlein sein: Angschmiert und Pleite. Jahrhunderts in dem kleinen, ländlich geprägten Ort Wiedensahl zwischen dem schaumburgischen Stadthagen und dem hannoverschen Kloster Loccum nieder. Sonst brennst du lichterloh!“ Wo?" | […] Nur dacht’ ich, was vor siebzig Jahren | Du an den Kindern hast erfahren, | dürft’ für’s Gedeihen uns’rer Kleinen | Nicht mehr in allem gut erscheinen.“ Die Texte waren durch Michael Quast teilweise leicht im Sinne des Anti-Struwwelpeters umadaptiert und modernisiert, teilweise originalgetreu beibehalten. Der Text Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug wurde von der deutschen Rock-Band Rammstein im Song Hilf Mir auf dem Album Rosenrot zu großen Teilen übernommen mit Sänger Till Lindemann als Ich-Erzähler. Als mögliche Vorlage des langhaarigen Peter wurden bisher eine französische Karikatur von 1842 und ein englischer Kupferstich eines Knaben („Woolly-Headed boy“ aus Knaresborough) mit unkämmbaren Haaren von 1793 vorgeschlagen. oder Angelika Dripke Tel 0151 40405984 info@ads-mainz.de. Vom Verfasser des „verhängnißvollen Embryo“, Deutsche biographische Enzyklopädie: (DBE), https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Struwwelpeter&oldid=205906299, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Die Ausgabe des „Neuen“ Struwwelpeter ist in einer limitierten Auflage als Ausstellungskatalog gedruckt worden und nur bei der Festival-Leitung zu bekommen. Wo sind die armen Eltern? Die Geschichte vom Jäger, der vom Hasen überrumpelt wird und in den Brunnen fällt, spielt nicht im kindlichen Milieu. Jahrhunderts. Wer hilft geschwind? Mio! Es brennt die Hand, es brennt das Haar, Sie drohen mit den Pfoten: «Der Vater hat’s verboten! Ein Klassiker der deutschen Kinderliteratur . Mio! „Herbei! Und Minz und Maunz, die Katzen, Erheben ihre Tatzen. Das seit 1845 gedruckte Bilderbuch enthält mehrere Geschichten, in denen oft Kinder nach unvorsichtigem Verhalten drastische Folgen erleiden, die von einem Sturz ins Wasser bis zum Tod reichen. Sonst brennst du lichterloh!“. Als die Mutter kommt nach Haus, Sieht der Konrad traurig aus. Lieutenant Hans Guck in die Luft: Der Leutnant guckt nach den Fenstern, ob dort Mädchen herausschauen und stolpert dabei. / Sie drohen mit den Pfoten: / ‚Der Vater hat’s verboten!‘“ Als Paulinchen trotz der Warnungen verbrannt ist, vergießen die Tiere bittere Tränen. Der Verbrennungstod des zündelnden Paulinchens schließlich, den Hoffmann mit dem Warn- und Wehgeschrei der Katzen Minz und Maunz untermalt, ... Wilhelm Busch: Max und Moritz. Aber selbst dort war Erziehung in erster Linie Ausbildung, durch professionelle Erzieher zu besorgen, wenn auch auf eine breite Charakterbildung ausgelegt. Als Paulinchen Zündhölzer entdeckt, die ihre Eltern auf dem Tisch liegen gelassen haben, entzündet sie diese. 9. In neuerer Zeit zogen manche Psychologen Parallelen zur Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung (ADHS). Aus diesem Anlass wurde in Bad Tabarz 1994 ein Struwwelpeter-Park mit den geschnitzten Hoffmannschen Figuren errichtet. April 1832 Wie heißt der Bauer von Max und … Der Daumenlutscher, ein Junge namens Konrad, lutscht stets an seinem Daumen, obwohl es ihm seine Mutter („Frau Mama“) verboten hat. Eine frivol-makabre Struwwelpeter-Parodie von Carl Heinrich Stratz, erstmals zum Leipziger Klinischen Vogelschießen am 29. Es ist keine Geschichte über ein unartiges Kind, sondern über eine „verkehrte Welt“, ein sehr beliebtes Motiv im Volksgut. Mio! Dabei fängt ihr Haar Feuer, und Paulinchen verbrennt bis auf die Schuhe. Auch inhaltlich ist die Geschichte modern, indem vor Gefahren wie Elektrizität oder dem Autoverkehr gewarnt wird.